Medien Zwei Schwerletzte nach missglücktem Überholmanöver bei Ostrach

  • 66
Share

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße zwischen Ostrach und Spöck sind am Mittwochnachmittag zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte ein 26-Jähriger ein vorausfahrendes Auto überholen. Dabei übersah er den Gegenverkehr und crashte in das Fahrzeug eines 52-Jährigen. Zur Rettung des mutmaßlichen Unfallverursachers musste die Feuerwehr das Dach seines Autos abtrennen. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, um die beiden Verletzten ins Krankenhaus zu bringen.

Kategorien: Schwäbische: News
Premiuminhalt (schwäbische): premium
Teaser: Zwei Schwerletzte nach missglücktem Überholmanöver bei Ostrach
Ressort: Lokales
Zeige mehr

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010